Foto(s) der Woche #30 – Die Erdkröten sind da

Erdkröte

Kürzlich habe ich ja bereits einen Blogartikel mit Tipps zur Fotografie von Amphibien und Reptilien veröffentlicht – heute habe ich mich selber mit Kamera, Makroobjektiv und Sören von Naturfokussiert aufgemacht, um Erdkröten und andere Lurche zu fotografieren. Im folgenden die Ergebnisse der Fototour.

Aufgrund der warmen Temperaturen der letzten Tage hatten wir die Hoffnung Moorfrösche an den Gewässern anzutreffen. Für wenige Tage färben sich die Moorfroschmännchen zur Paarungszeit intensiv blau, was sie zu einem begehrten Motiv unter Naturfotografen macht. Jedoch hatten sich bis dato keine Vertreter der Art an den Gewässern eingefunden. Dafür konnten wir zahlreiche Erdkröten beobachten, die auf dem Weg zu den Laichplätzen waren und man musste schon aufpassen, wo man hintrat! Ein paar Erdkröten posierten dann bereitwillig für unsere Kamera:

Erdkröten Amplexus
Erdkröten im Amplexus. Sony A77II | 105mm | f2.8 | ISO 100 | 1/250 Sek.
Erdkröte
Erdkröte im Wasser. Sony A77II | 105mm | f3.2 | ISO100 | 1/250 Sek.

Abends ging es dann für mich noch an ein anderes Gewässer, wo ich doch tatsächlich den Rufen von Knoblauchkröten und Laubfröschen lauschen konnte – ohne jedoch, dass sich einer der Gesellen für die Kamera zeigte 😉

Genießt diese tolle Frühlingszeit im Grünen und nutzt sie für spannende Naturbeobachtungen!

Bis bald!
Patrick

8 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.