Foto(s) der Woche #33 – Landschaftsfotografie im Herbst

Herbst Fotografie Moor

Aktuell befindet sich der Herbst am Höhepunkt seiner Farbenpracht (zumindest hier in Schleswig-Holstein). Die tiefstehende Herbstsonne bietet beste Bedingungen für ausgiebige Fototouren – also habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und mich in der herbstlichen Landschaftsfotografie versucht!

Die Landschaft in Schleswig-Holstein drängt sich mit Fotomotiven nicht gerade auf – sie ist eher ruhig und unaufdringlich (Eigenschaften, die ich übrigens sehr zu schätzen weiß). Der Landschaftsfotograf muss hier möglicherweise etwas genauer hinschauen und einen Blick für die feineren Details seiner Umwelt entwickeln. Weit von einem solch geschulten Blick entfernt, wagte ich mich heute an die herbstliche Landschaftsfotografie im Moor.

Landschaftsfotografie Moor Herbst
Das herbstliche Moor.

Der in meinen Augen inspirierende Landschaftsfotograf (und Youtuber) Thomas Heaton betont es gerne:

Keep it simple!

Das versuche ich mir beim Fotografieren immer gerne in Erinnerung zu rufen. Man ist oft verleitet, sämtliche Eindrücke vor Ort im Bild festzuhalten. Das funktioniert meist nicht, denn schnell wäre das Resultat völlig überladen. Ein Foto wird die Stimmung ohnehin immer unvollständig wiedergeben – also sollte man sich besser direkt auf das Wesentlichste konzentrieren! In diesem Fall war es die Kulisse aus Moorbirken in gelber Herbstpracht.
Ich nutzte mein Standardzoom-Objektiv (das 16-50mm f2.8 von Sony) am langen Ende der Brennweitenskala, um möglichst wenig von der Umgebung auf´s Bild zu bekommen. Ich wartete, bis einige Wolken ins Blickfeld kamen und drückte den Auslöser:

Herbst Fotografie Moor
Moorbirken mit herbstlichem Laub. Sony A77II | 50mm | f8 | ISO100 | 1/30 Sek.

Leider fehlten mir ein paar Millimeter Brennweite, um einzelne Birken als Motiv zu isolieren. Das Bild kommt meiner Idee von Einfachheit aber schon recht nahe.

Ich versuchte mich noch in etwas experimenteller Bildgestaltung, bevor es auf den Heimweg ging:

Reflektion Fotografie Moor Herbst
Upsidedown. Sony A77II | 50mm | f8 | ISO 100 | 1/15 Sek.

Genießt den Herbst und bis demnächst – in Kürze folgt mein Reisebericht mit fotografischen Impressionen aus Sardinien!

 

 

4 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.